kontakt | switch to

chdeplites

Vermittlung

Nach Abschluss einer umfassenden Vorbereitung sind die Teilnehmenden bereit für den Einsatz in einer Schweizer Pflegeeinrichtung. Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Fundierte Deutschkenntnisse, Niveau B2.
  • Grundkenntnisse Schweizer Mundart für Pflegesituationen.
  • Vertiefte theoretische und berufspraktische Kompetenzen und Wissen über das Schweizer Gesundheitswesen, die Pflegeprozesse, die Dokumentationssysteme und Grundpflegekonzepte.
  • Soziokulturelle Kompetenzen für Leben und Arbeit in der Schweiz.

 

zu den Kandidatenprofilen

Ihre Ansprechperson

Brigit Friedrich

Brigit Friedrich
COO, Mitglied der Geschäftsleitung
brigit.friedrich@ curaswiss.ch
Luzern
kontaktieren

Es ist bewundernswert und mutig, auf welchen Weg sich die Curaswiss-Teilnehmenden begeben. Ich stehe ihnen gern während der Zeit des Starter Course in Berlin mit Rat und Tat zur Verfügung.
Christine Naumann, Program Manager Germany