kontakt | switch to

chdeplites

News

15.06.2017

Sprachpraktikum – Was genau ist das?

Zum Jahresbeginn 2017 hat die Curaswiss AG ihr Karriereprogramm für Gesundheits- und Krankenpflegepersonen aus verschiedenen europäischen Ländern verkürzt und optimiert. Die deutsche Sprache erlernen die Teilnehmenden weiterhin in der Berliner Sprachschule GLS. Ergänzend absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Sprachpraktikum im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit. Doch was ist das genau?

mehr
28.05.2017

Zwei Italienerinnen in Berlin – Martina (24) und Nina (27) erzählen

Martina und Nina lernen Deutsch in Berlin. Sie berichten über ihre Eindrücke und Erfahrungen.

mehr
11.05.2017

Persönlichkeit ist genauso wichtig wie der Lebenslauf 

Die beiden Pflegefachfrauen Claudia (24), aus Italien und Anna (28), aus Polen, sind seit Kurzem in der Schweiz. Zuvor haben sie in Berlin Deutsch gelernt und bereiten sich nun in Luzern auf den ersten Einsatz in einer Schweizer Pflegeeinrichtung vor.

mehr
16.12.2016

Deutsch lernen und dabei Gutes tun

Soziales Engagement im Rahmen des Curaswiss-Programms hilft den Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim Erwerb und Praktizieren der deutschen Sprache.

mehr
15.12.2016

Update in Basic Life Support

Zum Ende des Advanced Course I in Luzern übte sich die Gruppe Matterhorn unter Anleitung des Education Expert Roni Lopes einen Tag lang in Basic Life Support.

mehr
14.12.2016

Recruitment-Manager treffen Vorselektion

Die Recruitment-Manager sind die erste Anlaufstelle für Pflegefachleute, die sich für das Curaswiss-Programm interessieren. Sie informieren die Interessentinnen und Interessenten in den Herkunftsländern im Detail über das Programm, führen mit ihnen Interviews und treffen eine Vorselektion. Geeignete Kandidatinnen und Kandidaten begleiten sie auf eine zweitägige Informationsreise in die Schweiz.

 

mehr
Es ist bewundernswert und mutig, auf welchen Weg sich die Curaswiss-Teilnehmenden begeben. Ich stehe ihnen gern während der Zeit des Starter Course in Berlin mit Rat und Tat zur Verfügung.
Christine Naumann, Program Manager Germany