kontakt | switch to

chdeplites

Etappen

Das Curaswiss-Programm beginnt für fremdsprachige Pflegefachpersonen mit dem Starter Course in Berlin. An der German Language School (GLS) erwerben sie die deutsche Sprache. Damit sie die Weiterbildung in der Schweiz fortsetzen können, müssen sie die Prüfung für das Sprachzertifikat Deutsch auf Niveau B2 bestehen.

In Luzern werden die Programm-Teilnehmenden zuerst mit dem Leben und der Arbeit in der Schweiz vertraut gemacht. Anschliessend lernen sie in den Pflegeeinrichtungen die aktuellen Pflegestandards in der Praxis kennen, arbeiten sich ein und übernehmen sukzessive mehr Verantwortung.

Das Curaswiss-Programm ist wie folgt strukturiert:

Etappe

Ort Inhalt Dauer

Starter Course

Berlin

Deutschunterricht
Niveau A1 – B2

29 Wochen

Advanced Course I

Luzern
Campus Curaswiss

Pflege Skills
Training & Transfer
Transferpraktikum
Schweizer Mundart
Leben & Arbeiten in CH
Coaching

16 Wochen

Advanced Course II

Schweizer Pflegeeinrichtung

Praktikum als Pflegefachperson

12 Monate

Professional Training

Schweizer Pflegeeinrichtung

Praktische Tätigkeit als qualifizierte Pflegefachperson

12 Monate

 

Für deutsche Pflegefachleute entfällt der Starter Course und sie absolvieren ein reduziertes Weiterbildungsprogramm.

Curaswiss war für mich eine grosse Unterstützung, um eine gute Stelle zu finden.
Raquel D. aus Spanien